Welche Brille Bei Rundem Gesicht?

Welche Brille Bei Rundem Gesicht
Rundes Gesicht – Sind Wangen und Stirn ungefähr gleich breit, dazu das Kinn eher kurz, wirkt das Gesicht rund und weich. Am besten eignen sich hier Brillen mit Ecken und Kanten: Rechteckige, quadratische oder sechseckige Fassungen verleihen dem Gesicht Kontur. Unvorteilhaft sind hingegen Brillen mit rundlichen Gläsern und filigranen Rahmen – sie betonen die runde Gesichtsform zusätzlich.

Welche Haarlänge passt zu einem runden Gesicht?

Die perfekte Frisur für ein rundes Gesicht – Wer ein rundes Gesicht hat, möchte dieses gerne länglicher bzw. ovaler wirken lassen. Die perfekte Haarlänge für dich ist ein schulterlanger bis mittellanger Long Bob, Wenn es die Haarstruktur zulässt, kann auch ein Seitenpony das Gesicht strecken.

Welche Frisur passt zu rundem Gesicht Frauen?

Der perfekte Schnitt für rundliche Gesichtsformen – Ein guter Haarschnitt sollte ein rundes Gesicht optisch verlängern, es länger und ovaler wirken lassen. Bei langem Haar funktioniert das, indem man es auf einer Seite des Gesichtes offen lässt. Das verkürzt die Breite des Gesichts, lässt es schmaler wirken.

Urzes Haar schmeichelt einem runden Gesicht besonders. Dann darf allerdings ein akkurater Scheitel nicht fehlen – am besten ein Seitenscheitel und einem asymmetrischen Schnitt. Dadurch zaubert man Ecken und Kanten in das runde Gesicht. Das gelingt beispielsweise durch einen kurzen Pixie Cut. Auch empfehlenswert: mittellanges Haar mit langem Pony, gerne auch seitlich.

Dadurch wird das Gesicht eingerahmt und optisch begrenzt. Wer sein Haar trotzdem lieber lang trägt, kann es mit einem hohen Pferdeschwanz probieren. Der lässt das Gesicht optisch länger wirken. Was man vermeiden sollte: das Gesicht hinter offenen Haaren zu verstecken.

Sind runde Brillen im Trend?

Runde Brillen – immer im Trend Seit den 1920er Jahren liegen runde Brillen immer wieder im Trend und sind aus den Kollektionen angesagter Designer nicht wegzudenken.

Was macht eine Frau optisch attraktiv?

Ist Durchschnitt schön? – In Wahlversuchen werden unabhängig vom kulturellen Hintergrund immer die gleichen Frauengesichter als attraktiv bewertet. Diese Gesichter weisen ganz bestimmte Proportionen auf. Werden normale Gesichter durch «Morphing» (Überlagerung von Bildern) zu einem «Durchschnittsgesicht » verschmolzen, gilt dieses als attraktiver als die Ausgangsgesichter.

Solche Resultate führten zur Vermutung, dass Attraktivität mit Durchschnitt gleichzusetzen ist. Diese Theorie hat einiges für sich, da mit einer Präferenz für ein Durchschnittsgesicht zum Beispiel krankheitsbedingte Abweichungen von der Norm gemieden würden, was im Interesse von gesunden Nachkommen wäre.

In Wahlversuchen wurden auch die Durchschnittsbilder von Hunden, Vögeln und sogar Uhren den Ausgangsbildern vorgezogen, was zeigt, dass der Mensch eine generelle Vorliebe für den Durchschnitt zeigt. Andere Experimente zeigten aber, dass sich besonders attraktive Frauengesichter vom Durchschnittsgesicht unterscheiden.

Ob ein Frauengesicht als attraktiv gilt, ist weder von der ethnischen Herkunft noch vom persönlichen Geschmack abhängig. Deshalb kann weltweit mit den gleichen Models geworben werden, da ihre Gesichter eine «universelle Schönheit» besitzen. Bei Männern wie Frauen wirken Gesichter mit kindlichen Merkmalen besonders attraktiv.

In der Verhaltensforschung spricht man vom Kindchenschema: ein grosser Kopf mit einer dominanten Stirnregion, grosse, runde Augen, eine kleine, kurze Nase und ein kleines, rundes Kinn, ein Schmollmund mit dicken Lippen, runde Wangen und eine elastische, weiche Haut.

Die Reizkombination dieses Schemas wirkt über die Artgrenzen hinweg und löst Betreuungsverhalten und Gefühle der Zuwendung aus. Wir empfinden ein junges Hündchen ebenso als herzig und attraktiv, wie eine Hündin unsere Babys anziehend finden dürfte. Deshalb können Säugerweibchen Jungtiere anderer Arten adoptieren, wenn sie ihre eigenen Jungen verloren haben.

Durch Kosmetik lassen sich die Merkmale des Kindchenschemas künstlich verstärken: Mit Schminke werden die Augen vergrössert, mit Lippenstift ein kindlicher Schmollmund simuliert und mit Rouge wird die Wangenregion betont. Frauengesichter werden als attraktiver bewertet, wenn sie künstlich dem Kindchenschema angeglichen wurden.

  1. Während Kinder noch kaum geschlechtsspezifische Gesichtsmerkmale zeigen und mit beinahe identischen Muskel-, Fett- und Knochenproportionen in die Pubertät eintreten, prägen sich danach die typisch männlichen und weiblichen Merkmale unter dem Einfluss der Geschlechtshormone aus.
  2. Das typisch maskuline, dominante Männergesicht zeichnet sich durch einen kräftigen, breiten und kantigen Unterkiefer, zusammengekniffene und tief liegende Augen, dicke, tief liegende Augenbrauen und dünne Lippen aus.

Dabei wirken der kräftige Unterkiefer als Manifestation eines hohen Testosteronspiegels und eher dünne Lippen als Zeichen eines tiefen Östrogenspiegels attraktiv. Das typisch maskuline Männergesicht wird als das Gesicht des erfolgreichen Jägers interpretiert: Der grosse Mund und die weiten Nasenöffnungen sollen für eine optimale Luftversorgung sorgen, während die dicken Brauen die Augen schützen und den Schweiss ableiten.

Frauen finden Männer mit Gesichtsmerkmalen, die auf ideale Hormonverhältnisse und damit auf eine gute Gesundheit hinweisen, besonders anziehend. Gesundheit und Fruchtbarkeit wirken bei beiden Geschlechtern attraktiv. Untersuchungen zeigen aber, dass Männer mit übersteigerten dominant-maskulinen Merkmalen («Brutalogesichtern») von Frauen abgelehnt werden: Sie werden als unfreundlich, bedrohlich, unzuverlässig, kontrollierend, manipulativ, egoistisch und gewalttätig empfunden.

Ein zu aggressiver und dominanter Mann kann der Frau und ihren Kindern gefährlich werden, wenn man in Betracht zieht, dass die meisten Gewalttaten innerhalb von Familien und Beziehungen begangen werden. Die weiblichen Hormone sind für die vollen Lippen und die andern typisch weiblichen Fetteinlagerungen verantwortlich, die anziehend auf den Mann wirken.

  • Ein attraktives Frauengesicht ist eine Kombination von Kindchenschema und Merkmalen sexueller Reife.
  • Die typischen attraktiven Gesichtsmerkmale einer Frau werden durch einen hohen Östrogenspiegel und einen tiefen Androgenspiegel während der Pubertät erzeugt, die gleichzeitig Ausdruck einer hohen Fruchtbarkeit sind.
See also:  Welche Farben Passen Zu Orange Kleidung?

In gewissem Sinn lässt sich die Fruchtbarkeit einer Frau am Gesicht ablesen.

Wem steht eine randlose Brille?

Welche Brille Bei Rundem Gesicht Von | b | Comments are Closed | 30 Oktober, 2020 | 0 Das Rezept für eine elegante Brille: Man nehme zwei Bügel, zwei Gläser, einen Nasensteg und lasse den Rahmen weg. Denn rahmenlose Brillen sind die erste Wahl unter allen, die einen seriösen Auftritt machen wollen.

  1. Der fehlende Brillenrand wirft sich nicht dominant ins Gesicht, stattdessen schaffen die alleinstehenden Gläser ein neutrales Bild.
  2. Hervorgehoben werden hingegen Bügel und Nasensteg, die in glänzenden Tönen wie Gold oder Silber die Brille in ihrer Gesamtheit noch eleganter erscheinen lassen.
  3. Besonders geeignet sind randlose Brillen für Damen und Herren mit schmalen Gesichtszügen, die bei solch einer dezenten und feinen Brille stärker zum Vorschein kommen als bei Brillen mit massivem Rahmen, der einen Großteil der Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Ein weiterer Vorteil von Brillen ohne Rahmen ist die Gewichtseinsparung. Gerade im Arbeitsalltag, der in vielen Berufszweigen (bei Sehschwäche) eine Sehbrille zum Muss macht, ist es deutlich bequemer, eine leichte Brille zu tragen. So kann auch der längste Arbeitstag ohne unangenehmes Druckgefühl oder unschöne Druckstellen auf dem Nasenrücken überstanden werden.

Den Weltrekord beim reduzierten Gewicht hält die Österreichische Marke Silhouette mit ihren Titanbrillen. Der minimalistische Charakter gepaart mit innovativen Materialien macht Silhouette Brillen nicht nur zu sehr beliebten formschönen Accessoires, sondern auch zu Siegern in Sachen Komfort. Um trotz Minimalismus und Reduktion eine ausdrucksstarke Designsprache zu sprechen, verwenden die Linzer Produzenten Farben, deren Kombinationen sich immer sehen lassen.

Ein schönes Beispiel ist die Silhouette Inspire in Gold/Scarlet. Nicht für weniger Aufsehen sorgt die Luxusmarke Chopard mit ihren Brillen. Von den Schweizern, die vor allem für ihre Uhren bekannt sind, kann maximale Präzision und Qualität erwartet werden. Welche Brille Bei Rundem Gesicht Eine Marke aus demselben Segment, die ebenfalls mit Schmuck internationale Berühmtheit erreicht hat, ist Bvlgari, Die Italiener, bekannt für feinstes Design-Gespür, arbeiten mit derselben Philosophie wie ihre Genfer Konkurrenten. Somit liegt auch hier der Fokus auf den Seiten des Brille. Welche Brille Bei Rundem Gesicht Randlose Brillen sind mit ihren vielfältigen Eigenschaften, zu denen zusammengefasst Eleganz, Seriosität und Komfort gehören, der perfekte Allrounder. Also lohnt es sich, für die optischen Alleskönner auch mal tiefer in die Tasche zu greifen. Jedoch müssen rahmenlose Brillen natürlich nicht unbedingt Schmuckstücke sein.

Welche Brille Bei Rundem Gesicht Früher oder später ist es soweit: eine (neue) Brille muss her. Ob es sich um die erste Brille handelt, sich die Sehstärke verändert hat, oder das alte Modell einfach nicht mehr gefällt- beim Brillenkauf gibt Weiterlesen Welche Brille Bei Rundem Gesicht Aus Erfahrung weiß man, dass nicht jedem Gesicht jede Brillenform steht. Daher haben wir hier einen kleinen Guide verfasst, der die Brillenwahl erleichtern soll. Die Gesichtsform bestimmen: Das Gesicht bemisst sich vom Haaransatz bis Weiterlesen Welche Brille Bei Rundem Gesicht Je nach Haut- und Haarfarbe kann das Gestell einer Brille besonders harmonisch aussehen. Welche Farbe deinen Typ perfekt hervorhebt, kannst du hier herausfinden. Frühlingstyp: Deine Haare leuchten in blonden Tönen, selten in braun. Du hast Weiterlesen Welche Brille Bei Rundem Gesicht Die besten Sportler der Welt treten ab heute Abend bei den Olympischen Spielen in Rio an. Siegreiche Chancen errechnet sich jeder- auch die Athleten mit Sehschwäche. Dank spezieller Sportbrillen behalten sowohl Olympioniken als auch Freizeitsportler Weiterlesen Welche Brille Bei Rundem Gesicht Die Geschichte der Aviator von Ray-Ban Die Pilotenbrille – ein Klassiker, nicht mehr wegzudenken von den Nasen dieser Welt. Das Brillenmodell wurde 1936 von der amerikanischen Firma Bausch & Lomb für Piloten entwickelt, die Weiterlesen Welche Brille Bei Rundem Gesicht 1. Für gutes Licht sorgen – Helles, nicht blendendes Licht ist am besten für die Augen.2. Gähnen – Eine sehr einfache, aber wirksame Übung zur Befeuchtung und Reinigung der Augen.3. Abdunkeln – Durch Weiterlesen Welche Brille Bei Rundem Gesicht Eine runde Sache – Brillen in Rundform Hipster, Nerd, Harry Potter, die Beatles – runde Brillen rufen die verschiedensten Assoziationen hervor. Galt die Brillenform der 20er Jahre (runde Gläser, oben leicht abgeflacht) als das Must-have Weiterlesen Welche Brille Bei Rundem Gesicht Erst war die Aviator, dann kam die Ray Ban Wayfarer Als Nachfolger des berühmten Modells Ray-Ban Aviator, das als Pilotenbrille ursprünglich für die amerikanische Luftwaffe entwickelt worden war, brachte die ikonische Marke Anfang der 1950er Weiterlesen

See also:  Welche Sprache Wird In Brasilien Gesprochen?

Welcher Scheitel passt zu einem runden Gesicht?

Welcher Scheitel passt zu welcher Gesichtsform? –

Eckiges Gesicht: Mit einem Mittelscheitel lassen Sie das Gesicht optisch länger erscheinen. Das Haar verdeckt außerdem besonders kantige Gesichtszüge. Doch auch ein Seitenscheitel mit Pony passt gut. Das Haar umspielt sanft die kantigen Partien des Gesichts, lässt aber genug Raum, um markante Wangenknochen zu betonen. Rundes Gesicht: Ideal ist ein Mittelscheitel. Er rahmt das Gesicht ein, lässt es länger erscheinen und kaschiert eine etwas breitere Wangenpartie. Ein Seitenscheitel tragen Sie bei einem runden Gesicht am besten sehr tief – auch so wirkt es etwas schmaler. Herzförmiges Gesicht: Ein tiefer Seitenscheitel harmoniert am besten mit den Gesichtsproportionen. Er lässt Wangenknochen und ein markantes Kinn weniger hart erscheinen. Ovales Gesicht: Diese Gesichtsform wirkt ganz von selbst sehr harmonisch. Daher können Sie eigentlich jeden Scheitel tragen, je nach Lust und Laune. Wer möchte, kann das Gesicht mit einem tiefen Seitenscheitel optisch etwas kürzer erscheinen lassen.

Was macht Alter Länge oder kurze Haare?

1. Der klassische Bob – Kurze Haare machen immer jünger. Sie lassen uns frecher und frischer aussehen als eine lange Mähne. Da unser Haar mit steigendem Alter meist auch an Volumen verliert, sehen sie oft in lang nicht mehr schön aus. Ein Bob schon. Der Schnitt lässt das Haar nicht nur voller wirken, er umrahmt auch sehr vorteilhaft das Gesicht. Welche Brille Bei Rundem Gesicht © Getty Images

Welche Frisur macht schlank?

Frisuren, die schlank machen Keine Sorge, hier muss niemand hungern! Denn es gibt tolle Tricks und Kniffe, die uns wirklich schlanker aussehen lassen: Mit der richtigen Kleidung zum Beispiel. Oder mit der Frisur. Wir verraten, mit welchem Haarstyling Sie wunderbar ein paar Kilos wegschummeln können und auch von welchen Looks Sie lieber die Finger lassen sollten, wenn Sie eine gute Frisur – Pardon – Figur machen wollen Okay, wegzaubern können Schere, Bürste und Frisiertechnik überschüssige Pfunde nicht, aber wegmogeln.

Das Diätgeheimnis lautet: Stylen Sie sich schlank! Der richtige Haarschnitt kann nämlich tatsächlich dafür sorgen, dass runde Gesichter optisch schmaler erscheinen. Sogar kleine Makel wie ein Doppelkinn lassen sich gekonnt mit dem Haarstyle überspielen. Das Beste: Der Slimming-Effekt im Gesicht wirkt sich auf die ganze Silhouette aus.

Überschulterlange Mähnen strecken, klare Konturen an der richtigen Stelle gleichen Rundungen aus, Pony und Scheitel können – geschickt gesetzt – visuell verschlanken – hier sind sie, die Frisuren, die Ihrer Figur schmeicheln. In unserer Galerie finden Sie die wirksame Haar-Blitzdiät in Bildern: Der perfekte Schnitt, der richtige Pony, das schmeichelhafte Styling – die Tricks, mit denen sich ein paar Kilos problemlos wegschummeln lassen, sind vielfältig.

Grundsätzlich funktionieren lockere Frisuren mit Struktur, die das Gesicht umspielen und/oder es optisch strecken, als Schlankmacher-Garanten. Eine Top-Mogelfrisur ist beispielsweise ein Stufenschnitt mit Fransen, die sanft das Gesicht umrahmen. Das schmeichelt runderen Gesichtsformen ungemein. Struktur und Tiefe lässt sich aber nicht nur durch einen entsprechenden Schnitt, sondern auch mit smart gesetzten Strähnchen kreieren.

Durch Hell- und Dunkel-Effekte der Strähnen können die Konturen geschärft und somit verschlankt werden. Generell gilt: Die Haare sollten nicht zu streng gestylt, nicht zu nah am Kopf frisiert sein und nicht kerzengerade fallen. Viel besser sind sanfte Wellen, die mit Tiefe spielen und Konturen weicher wirken lassen.

Ideal ist ein mittellanger Stufenschnitt () mit fedrigen Wellen – er macht ein schlankes Gesicht und lenkt die Aufmerksamkeit auf die Frisur. Haare hoch: Ein hoher Pferdeschwanz und ein hoher Dutt, die am hinteren Oberkopf gebunden werden, sowie eine Beehive-Frisur à la Amy Winehouse verlängern optisch das Gesicht.

Das hochgesteckte bzw. toupierte Haar macht größer, streckt dadurch und lässt dünner aussehen. Auch eine Haarbanane und halb hochgestecktes Haar (Halfbun) funktionieren als wirksame Schlankmacher. Unvorteilhaft dagegen: ein gerade geschnittener Pony, der die Stirn bedeckt.

Besser ist ein Rundpony, der das Gesicht weich umrahmt, oder ein schräger Pony, der mindestens bis zu den Wangen reicht. Ein weiteres Styling-Tabu für alle, die schlanker wirken wollen, ist der Sleek Ponytail. Ein streng zurückgebundener Pferdeschwanz lenkt die Aufmerksamkeit genau auf den Teil des Gesichts, den es meist zu kaschieren gilt: zwischen Wangen und Kinnpartie.

Unser Tipp: Den Ponytail locker im Undone-Look tragen. Verzichten Sie bitte auch auf voluminöse Retro-Locken im Hollywood-Stil. Sie sind zu üppig und tragen eher auf. Auch Kurzhaarschnitte sind nicht die beste Wahl für füllige Gesichter. Wer ein paar Pfunde wegschummeln will, sollte auf längeres Haar setzen – alles ab Bob-Länge bis Brusthöhe schmeichelt.

Hier ein kurzer Überblick, welche Frisuren Sie wählen können und welche Sie meiden sollten, wenn Sie schlanker wirken wollen: Do: Stufenschnitt, Strähnen, sanfte Wellen, runder Pony, schräger Pony, Bob, hoher Pferdeschwanz, hoher Dutt, Beehive, Haarbanane, halb hochgestecktes Haar, mittellanges bis etwas länger als Schulter langes Haar Don’t: langes, gerades Haar, Retro-Wellen, Sleek Ponytail, gerader Pony, kurzer Pony, Kurzhaarschnitt

See also:  Welche Ist Die Neueste Apple Watch?

Mit unserem Partner Treatwell finden Sie die besten Salons in Ihrer Stadt und buchen noch heute Ihren Termin online! Jetzt wissen wir, warum Models, Stars und Sternchen den Half Bun so sehr lieben: Weil er nicht nur megamodern, sondern auch ein toller Trickser ist! Das halb hochgesteckte und zum Dutt geknotete Haar (am Hinterkopf oder für die Mutigen auch am Oberkopf) schummelt optisch prima ein paar Kilos weg. Dürfen wir vorstellen: Ein weiterer Schlankmacher: der Swag! Der angesagte ab Ohrhöhe durchgestufte und leicht gewellte Haarschnitt bringt Bewegung ins Haar und sorgt dafür, dass das Gesicht optisch in die Länge gezogen wird Super süß, und super vorteilhaft: Der Ponytail am Hinterkopf verlängert optisch Kopfform, Hals und Nacken. Kombiniert mit einem leicht toupierten und undone gestylten Ansatz und Strähnen, die den Lock lockern, ist der Schlank-Effekt garantiert. Streng und platt frisierte Haare am Oberkopf bei einem hohen Pferdeschwanz sind hingegen weniger zum Schlankschummeln geeignet Toupiertes Haar ist ein Top-Tipp, um sich größer und dadurch schlanker zu schummeln. Kommt dazu ein Mittelscheitel, der das Gesicht optisch streckt, ist der Slim-Look perfekt. Ein toller Extra-Tipp: Lose Ponysträhnen verleihen der Frisur noch einen unvergleichlichen Brigitte-Bardot-Charme. Schlank stylen kann so einfach sein: Mit einem locker frisierten Wavy-Bob verliert man optisch direkt ein paar Pfunde! Die Locken umschmeicheln die Gesichtskonturen genau an der richtigen Stelle, verdecken fülligere Wangen und Doppelkinn. Etwas kürzer geschnittene Vorderpartien strecken, indem sie Augen plus Wangenknochen in ein vorteilhaftes Licht rücken! : Frisuren, die schlank machen

Welche Stars haben ein rundes Gesicht?

Diese Frisuren für runde Gesichter liegen 2022 im Trend – Blunt Bob Runden Gesichtern stehen besonders Frisuren, die ihnen Eleganz und Länge verleihen. So wie der Blunt Bob, den auch schon trug. Dieser Schnitt reicht bis unterhalb des Kinns und hat gerade und polierte Kanten, was ihn zur perfekten Frisur für runde Gesichter macht.

  1. Getty Images Long-Shag Wenn du auf der Suche nach einem messy aber durchaus coolem Haarschnitt bist, solltest du den ausprobieren.
  2. Durch die oberen Stufen wird das Gesicht optisch etwas in die Länge gezogen, während die offenen oder seitlich geschwungenen Fransen dem Gesicht eine kantigere Dimension verleihen.

Getty Images Updo mit Pony Hierbei handelt es sich um eine Frisur, die deine Wangenknochen optimal in Szene setzt. Der komplettiert das runde Gesicht und der Updo, z.B. in Form eines simplen Pferdeschwanzes oder Dutts, lenkt den Blick auf Hals und Dekolleté und gib dem Gesicht dadurch eine länglichere Form, falls du das möchtest.

Getty Images Mullet Der, der auch im Jahr 2022 weiterhin im Trend liegt, ist ein Haarschnitt mit ausgefransten Spitzen und viel Volumen am Ober- und Hinterkopf. Perfekt für alle mit rundem Gesicht, die dem Gesicht optisch etwas mehr Länge geben möchten. Das Pendant dazu, wenn du dein rundes Gesicht noch mehr betonen möchtest: der Pixie.

Getty Images A-Linien-Bob Eine der angesagtesten Frisuren für runde Gesichter ist der klassische A-Linien-Bob, der hinten (im Nacken) kurz ist und nach vorne bis unter das Kinn verlängert wird, so dass seine Form quasi allmählich zu einem «A» wird. Der definierte Winkel kaschiert die Wangen und sorgt für einen schlankeren Effekt, der die Gesichtszüge runder Gesichter ausgleicht.

Getty Images Bevor du dich für einen dieser Haarschnitte entscheidest, solltest du überprüfen, ob du wirklich ein rundes Gesicht hast. Der Name lässt vermuten, dass es sich bei der Gesichtsform um einen perfekten Kreis handelt. Das Besondere daran ist jedoch, dass die Länge und Breite des Gesichts ähnlich groß sind, also quasi quadratisch, die Kanten aber abgerundet sind.

Promi-Bespiele für eine runde Gesichtsform sind Selena Gomez, Mila Kunis, Elizabeth Olsen, Drew Barrymore oder Kate Bosworth. Du möchtest wissen, welcher Stufenschnitt am besten zu deiner Gesichtsform passt? Dieser Artikel erschien ursprünglich auf gla : 5 Frisuren für runde Gesichter, die 2022 im Trend liegen

Welche Brille für breites Gesicht?

Runde Fassungen – Ist ein breites Gesicht eher quadratisch, wirken runde und geschwungene Fassungen besser. Sie lassen die weicher erscheinen und gleichen allzu harte Gesichtszüge optisch aus. Bild: Kuratorium Gutes Sehen Sie haben ein längliches Gesicht? In diesem Artikel erklären wir alles über die passende Brille für ein, Autorin: Kerstin Kruschinski : Brillentipps für ein breites Gesicht

Welche Brille passt zu einer großen Nase?

Große Nasen – Wer gleichzeitig ein schmales Gesicht und eine große Nase hat, der hat eine Reihe von Möglichkeiten, dieses Ungleichgewicht auszugleichen. Bei breiteren Nasen empfiehlt es sich, eine Brille mit großen und markanten Brillengläsern zu wählen.